21-Jährige mit Axt erschlagen: Freund in Haft

Leiche im Kofferraum nach Wien transportiert. 26-Jähriger legte Geständnis ab.

Das Landeskriminalamt Niederösterreich hat einen Mordfall geklärt: Ein am Freitagabend festgenommener 26-Jähriger habe gestanden, seine Freundin (21) am Montag in deren Elternhaus in Sieghartskirchen (Bezirk Tulln) im Zuge eines Streits mit einer Axt erschlagen zu haben. Die Leiche schaffte er im Ko

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.