Vom Zug überrollt: Pensionistin verlor beide Füße

Salzburg. Beide Füße mussten gestern einer 66-Jährigen aus Elsbethen (Salzburg-Umgebung) amputiert werden. Die Pensionistin wurde Freitagvormittag beim Überqueren eines Gleises an der Haltestelle Salzburg-Süd von einem Güterzug erfasst. Laut Augenzeugen wollte die Frau noch einen Regionalzug erreich

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.