Fall Kampusch: Früherer OGH-Präsident im Visier

Ermittlungen gegen Johann Rzeszut, einst Präsident des Obersten Gerichtshofes ­wegen falscher Zeugenaussage.

Die Staatsanwaltschaft Linz bestätigte gestern einen Bericht des heute erscheinenden „Falter“, wonach gegen den pensionierten Präsidenten des Obersten Gerichtshofes (OGH), Johann Rzeszut, wegen falscher Zeugenaussage ermittelt wird. Es geht dabei um einen Vorfall, der sich in Zusammenhang mit dem Fa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.