Prozess wegen Zuhälterei gegen Mutter und Sohn

St. Pölten. Am Landesgericht in St. Pölten müssen sich ab Mittwoch ein 47-Jähriger und seine 72 Jahre alte Mutter in einem zweitägigen Prozess wegen Zuhälterei verantworten. Dem Sohn werden außerdem schwere Nötigung, Vergewaltigung, Freiheitsentziehung sowie Menschenhandel vorgeworfen. Der Mann soll

Artikel 5 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.