Illegaler Welpenhandel: Frau auf frischer Tat ertappt

Wien. Vertreter des Veterinäramts (MA60) der Stadt Wien haben am Montag eine Frau, die illegal im Internet Hundewelpen angeboten hat, beim Verkauf eines Tieres auf frischer Tat ertappt. Ein sogenannter Testkäufer bekundete bei der Frau Interesse, zur Übergabe in einer Wohnung in Favoriten kam dann a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.