Einigung zum Ausbau der Kinderrehabilitation

Sozialversicherung und die Bundesländer haben sich auf gemeinsamen Ausbau geeinigt: 343 Betten in vier Versorgungsregionen.

Die Sozialversicherung und die Bundesländer haben sich auf den gemeinsamen Ausbau der Rehabilitation für schwerkranke Kinder geeinigt. Konkret sollen in vier Versorgungsregionen 343 Betten entstehen. Die Finanzierung in Höhe von 33 Millionen Euro pro Jahr im Vollausbau erfolgt gemeinsam. Ziel der Ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.