Bill Gates: Kampf gegen Ebola ist wie Krieg

Ehepaar Gates gibt im Jahr 4 Milliarden Dollar für Beseitigung von Armut und Krankheit aus.

US-Milliardär Bill Gates hat die Weltgemeinschaft aufgefordert, Lehren aus der Verbreitung von Ebola zu ziehen und sich besser gegen neue Epidemien zu wappnen. Möglicherweise werde in der Zukunft eine noch schlimmere Infektionskrankheit als Ebola auftreten, sagte der Microsoft-Gründer in einem Inter

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.