Skiunfall: Assinger wird operiert

Ex-Skirennläufer stürzte bei Videodreh und muss operiert werden.

Selbst die besten Fahrer sind vor Skiunfällen nicht gefeit. So musste gestern der ehemalige österreichische Skirennläufer Armin Assinger nach einem Skiunfall in Großarl im Salzburger Pongau ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der ORF-„Millionenshow“-Moderator war bei einem Video-Dreh gegen 14 Uhr au

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.