Flüchtlingskinder mit Tropfen ruhiggestellt

Eisenstadt, Wien. Für einen 37-jährigen Schlepper klickten Sonntagfrüh die Handschellen: Der Mann, der zwischen Weiden und Podersdorf mit 30 Flüchtlingen unterwegs war, verabreichte den Kindern Beruhigungstropfen. Der 37-Jährige konnte in Mönchhof festgenommen werden. Er wurde in die Justizanstalt E

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.