Menschen und Miezen

WIEN. Österreichs Nutzer von sozialen Medien sind oft „fotofixiert“: Laut „A1 Social Impact Studie“ (1000 Befragte) nutzen 65 Prozent der User von Facebook und Co. die Kanäle, um Fotos anzusehen, 44 Prozent laden solche selbst hoch. Ein Drittel ist von der Bilderflut genervt. Menschen, Meer und Miez

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.