Ist diese Steuer für die Katz?

Laut Statistik Austria leben 1,6 Millionen Katzen in Österreich. Streunende Vierbeiner wurden dabei nicht berücksichtigt. Shutterstock

Laut Statistik Austria leben 1,6 Millionen Katzen in Österreich. Streunende Vierbeiner wurden dabei nicht berücksichtigt. Shutterstock

In Deutschland ist eine Diskussion um eine mögliche Katzensteuer entfacht. Auch in Österreich ist die Meinung dazu gespalten.

Wer einen Hund hält, muss dafür Steuern zahlen. Wer eine Katze hält, muss das nicht. Dieser Umstand sorgt in Deutschland derzeit für rege Diskussionen unter Haustierhaltern. Auslöser dafür war ein Kommentar in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, in der ein Journalist auch die Besteuerung von Katzen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.