Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Burgherr haftet nicht für Felssturz

Ein Ritterfest auf der Burg Hochosterwitz endete 2012 mit mehreren Schwerverletzten. Fünf Jahre nach dem Vorfall gibt es nun ein erstes, zivilrechtliches Urteil: Demnach muss Burgherr Karl Khevenhüller-Metsch für den Steinschlag nicht haften. Ein Oberösterreicher hatte geklagt. Streitwert: 51.000 Eu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.