Zwei Bergsteiger tödlich verunglückt

In den Salzburger Bergen sind am Dienstag zwei Bergsteiger ums Leben gekommen. Ein 46-jähriger Oberösterreicher hatte noch via Notruf das Rote Kreuz alarmiert und von seinem Absturz am Untersberg berichtet. Danach brach die Verbindung ab. Trotz intensiver Suche wurde er erst am Mittwochmittag – tot

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.