Piesendorf

Autolenker (45) bei Kollision getötet

Im Pinzgau ist am Mittwoch ein Auto von einer Garnitur der Pinzgauer Lokalbahn erfasst worden. Bei dem Unfall kam der Lenker ums Leben. Der 45-jährige Salzburger dürfte beim Abbiegen von der Mittersiller Straße den herannahenden Zug und das Rotlicht an dem unbeschrankten Bahnübergang übersehen haben

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.