15 Jahre Haft wegen Mordes

41-Jährige hatte den Lebensgefährten mit Messer getötet.

Eine 41-Jährige wurde gestern bei einem Geschworenenprozess am Linzer Landesgericht nicht rechtskräftig wegen Mordes zu 15 Jahren Haft verurteilt. Sie soll in der Nacht auf den 2. Juli 2016 stark betrunken in Linz ihren Freund erstochen haben. Sie hatte – mit 1,96 Promille sowie Medikamenten im Blut

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.