Afghane in U-Haft

Das Wiener Landesgericht für Strafsachen hat gestern über den Afghanen (18), der am Wiener Donauinselfest eine 21 Jahre alte Frau zu vergewaltigen versucht haben soll, die U-Haft verhängt. Der Mann wurde Mittwoch verhaftet, nun bleibt er in der Justizanstalt Josefstadt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.