Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

20 Jahre gab es kein Todesopfer

Mai 1987: In einer Kaserne in Melk (NÖ) löst sich bei der Wachablöse ein Schuss aus dem Sturmgewehr eines 21-Jährigen, ein 19-Jähriger wird tödlich am Kopf getroffen. Der 21-jährige Rekrut hatte entgegen den Vorschriften das Gewehr nicht entladen. September 1997: In St. Pölten feuert ein betrunkener

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.