Nach fünf Tagen gerettet

Verletzter 45-Jähriger lag in Felsspalte am Dachstein.

Eine erste Suchaktion verlief ohne Ergebnis, eine zweite konnte dann wegen schlechten Wetters nicht durchgeführt werden: In der Nacht auf gestern wurde ein 45-Jähriger Deutscher nach fünf Tagen Abgängigkeit aus einer Felsspalte im Dachsteingebirge gerettet. Er war bei einer Bergtour 20 Meter tief ab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.