Schwerverletzter nach Messerstich

Erneut kam es in Klagenfurt zu einer Messerstecherei, diesmal im Stadtteil St. Ruprecht. Dort gerieten in der Nacht auf gestern in einem Lokal mehrere Personen albanischer und russischer Herkunft aneinander. Dabei wurde ein Russe (20) niedergestochen und schwer verletzt. Wenig später trafen vier wei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.