Alarm um „Bombe“

Einen Großeinsatz gab es gestern in Inzersdorf-Getzersdorf, nachdem ein Passant von einer Bombe im Auto eines Paket-Expressdienstes berichtet hatte. Das Gelände wurde abgesperrt, das Fahrzeug durchsucht. Es war jedoch ein Fehlalarm.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.