„Mittelfeld ist für ein Land wie Österreich inakzeptabel“

Die scheidende Bildungsministerin Sonja Hammerschmid hält eine Frühförderung der Kinder für unabdingbar.

Erfreut über den Aufwärtstrend bei der Lesestudie zeigte sich Bildungsministerin Sonja Hammerschmid (SPÖ) bei der gestrigen Präsentation. Dieser sei angesichts der gestiegenen Anforderungen im Bildungssystem seit der letzten Erhebung 2011 erstaunlich – insgesamt ist sie angesichts des erneuten Mitte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.