Großeinsatz am Praterstern

Mit einer Schwerpunktaktion reagierte die Wiener Polizei gestern auf die Vorfälle rund um den Praterstern. Landeskriminalamt, örtliche Inspektionen, die Sondereinheit Wega, eine Hundestaffel und Angestellte der Wiener Linien beteiligten sich daran. Es gab zahlreiche Personenkontrollen. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.