Deutschdiplome im großen Stil gefälscht

Täter verkauften Drittstaatsangehörigen Zeugnisse, die für eine Aufenthaltsgenehmigung nötig sind. Es gibt Tausende Anzeigen.

An die 8000 Anzeigen und knapp 3000 Abnehmer – das sind die Ergebnisse jahrelanger Ermittlungsarbeit: Die Abteilung für Fremdenpolizei und Anhaltevollzug (AFA) hat in mehrjähriger Arbeit einen groß angelegten Betrug mit Zeugnissen aufgedeckt. Diese Sprachzertifikate sind für Drittstaatsangehörige di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.