Wien

AUA bekommt neuen Chef

Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) bekommt im Sommer einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Der 47-jährige Lufthansa-Manager und studierte Astrophysiker Alexis von Hoensbroech übernimmt mit 1. August 2018 den Chefposten von Kay Kratky, der 60 wird und dessen Vertrag im Juli endet. Hoensbroech

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.