Der Täter fühlte sich unter Druck gesetzt

Der 25 Jahre alter Wiener, der am Dienstag unter dem Verdacht festgenommen worden war, seine Mutter getötet zu haben, hat gestern ein Geständnis abgelegt. Als Motiv nannte er Leistungsdruck seitens seiner Mutter, dem er nicht mehr gewachsen gewesen sei. Der Mann lebte mit seiner Mutter in einer Wohn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.