Graz

25-Jähriger wegen Mordes zu 25 Jahren Haft verurteilt

Im Grazer Straflandesgericht ist gestern ein 25-Jähriger wegen Mordes von einem Geschworenensenat nicht rechtskräftig zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Er soll im Juni 2017 seine Freundin in Graz durch zwölf Messerstiche und mehrere Schnitte durch die Kehle getötet haben. Der Angeklagte war gestä

Artikel 23 von 106
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.