Fahrerloser Bus rollte los

Mehrere Pkw, einen Ampelmast und ein Verkehrszeichen rammte ein zum Glück unbesetzter Bus, bevor er in die U-Bahn-Station Alser Straße krachte. Der am Währinger Gürtel abgestellte italienische Reisebus war am Mittwochabend plötzlich losgerollt. Eine Fußgängerin musste zur Seite springen, wobei die F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.