Promis gegen Hass und Hetze

Immer mehr Promis beziehen Stellung gegen Alltagsrassismus. Angst, dass Hass zur Mainstream-Gesinnung wird, hat auch Campino.

Eine „große Bedrohung“ sieht Campino in der wachsenden Ausländerfeindlichkeit in einigen europäischen Ländern. „Dieser Hass kann zur Mainstream-Gesinnung werden“, gab der Leadsänger der Toten Hosen kürzlich in einem Interview zu bedenken. „Sprüche, die bisher tabu waren, werden plötzlich gesellschaf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.