Im Moment wird lieber gekauft als gespart

Haushalte besitzen 490 Milliarden Euro.

Sparen macht im Moment so wenig Österreicher froh wie noch nie: Wegen der wertvernichtenden Niedrigzinsen dürfte vielen nicht nur die Lust am Sparen fehlen, offenbar können viele Österreicher auch nicht mehr so viel Geld von ihrem frei verfügbaren Einkommen auf die Seite legen. Zuletzt floss ein höh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.