Preise für Immobilien sinken wieder

Nachfrage nimmt ab. Preisschub der letzten Jahre bremst sich ein.

Die vergangenen Jahre waren am österreichischen Immobilienmarkt von teils stark steigenden Preisen gekennzeichnet. Im Laufe des vergangenen Jahres kam es zur Wende. Die Experten des Immobilienmaklers Re/Max erwarten auch für 2014 kaum Preissteigerungen.

Das Immobilienangebot sollte leicht steigen, di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.