Slowenien könnte im Juni wählen

LJUBLJANA. Sloweniens Regierungschefin Alenka Bratusek wirft nach nur 13 Monaten das Handtuch. Am Samstag kündigte die 44-Jährige für Montag ihren Rücktritt an.

Dieser Entscheidung ist ein brutaler Machtentzug vorausgegangen: Die Vorsitzende der größten slowenischen Parlamentspartei PS („Positives Sl

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.