Forderung nach klarem Nein zu 12-Stunden Arbeitstag

Wien. Ein klares Nein der AK-Wien zu Regierungsplänen, bei Gleitzeit tägliche Arbeitszeiten von bis zu 12 Stunden zu ermöglichen, forderten die Alternativen, Grünen und Unabhängigen Gewerkschafter am Donnerstag im Rahmen der konstituierenden Wiener AK-Vollversammlung. Fraktionsvorsitzende und Bundes

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.