Machtkampf in Abchasien: Parlament setzt Wahlen an

Suchumi. In einem Machtkampf in der von Georgien abtrünnigen Schwarzmeerregion Abchasien hat das Parlament für den 24. August vorgezogene Präsidentenwahlen angesetzt. Die Abgeordneten übertrugen bis dahin die Vollmachten an Parlamentschef Waleri Bganba Die Volksvertretung traue dem gewählten Präside

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.