Wie wir politisch streiten

Wenn Politiker zum Opfer wüster Beschimpfungen werden, haben sie selbst durch ihre schlechte Vorbildwirkung dazu beigetragen.

Der Staatstheoretiker Charles des Montesquieu schrieb 1748, dass es keine Freiheit gibt, wenn nicht politisch gestritten wird. Der Soziologe Ralf Dahrendorf sprach 250 Jahre später davon, dass Demokratie „institutionalisierter Streit“ sei. Gemeint ist, dass man sich auf Formen des sachlichen Diskurs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.