Jean-Claude und die Frauen

Am 30. August soll ein EU-Gipfel die neue Kommission fixieren. Bis dahin muss Jean-Claude Juncker durch einen Gender-Dschungel.

Wieder einmal ist eines der berüchtigten Machtspielchen an der Spitze der EU im Gange. Der Rat der Staats- und Regierungschefs und das EU-Parlament sind mitten in einem Poker, der den designierten Chef der künftigen EU-Kommission Jean-Claude Juncker schwer beschädigen könnte. Geht es um Wachstum, Ar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.