Die neue Achse Athen – Moskau

Die Linke Griechenlands pflegt eine enge Bindung. Auch aus Dankbarkeit.

BRÜSSEL. Gleichzeitig mit dem Auftritt von Nikos Kotzias in Brüssel dementierte das Außenministerium in Athen einen Bericht der „Financial Times“, wonach der frühere Professor den großrussischen Vordenker Alexander Dugin an seine Universität in Piräus geladen hat. Unstrittig sind Bilder von Kotzias

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.