Dänemark investiert in Anti-Terror-Paket

KOPENHAGEN. Nach den Anschlägen von Kopenhagen hat die dänische Regierung ein 135 Millionen Euro schweres Anti-Terror-Paket vorgestellt. Unter anderem will Dänemarks Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt (Foto) Polizei und Sicherheitsdienste stärken, um kriminelle Milieus besser überwachen zu k

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.