Wieder Pegida-Chef

BERLIN. Einen Monat nach seinem Rückzug von der Führungsspitze der islamkritischen Pegida-Bewegung in Deutschland ist Lutz Bachmann zurück. In geheimer Wahl sei beschlossen worden, „dass Lutz weiter als einer von drei Vorständen fungiert“, teilte der Verein gestern mit. Laut „Bild“-Zeitung wurde er

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.