Afghanischer Präsident besucht die USA

Neu gewähltes Staats­oberhaupt Aschraf Ghani soll Rede vor dem Kongress halten. Erfolge im Kampf gegen radikalislamische Aufständische.

US-Präsident Barack Obama will erstmals seit dem Präsidentenwechsel in Afghanistan das neue Staatsoberhaupt Aschraf Ghani und Regierungsgeschäftsführer Abdullah Abdullah empfangen. Der Besuch der beiden sei für den 24. März geplant, teilten die Verantwortlichen im Weißen Haus am Freitag mit. Dabei w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.