Mosul: Entsetzen über Zerstörung von Museum

Einzigartige Relikte von großem historischen Wert werden von IS-Anhängern zerstört oder an Sammler verkauft – ein Millionengeschäft.

Weltweit herrscht Entsetzen über das Video aus dem Museum von Mossul. Unterlegt mit koranischen Gesängen wüten Krieger des Islamischen Staates durch die Ausstellungsräume, stoßen einzigartige assyrische Statuen vom Sockel, schlagen ihnen die Köpfe ab und zertrümmern Reliefs mit Vorschlaghämmern und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.