Dörfler im Visier

Der ehemalige Kärntner Landeshauptmann und Straßenbaureferent Gerhard Dörfler (FPÖ) steht unter Verdacht des Amtsmissbrauchs und der Untreue. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Es geht um die Vergabe von Bauaufträgen. Basis ist eine interne R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.