Pariser Verträge

Beim UN-Klimagipfel „COP21“ in Paris wurde am 12. Dezember 2015 ein Abkommen von mehr als 150 Staats- und Regierungschefs unterzeichnet, mit dem die Erderwärmung auf „deutlich unter zwei Grad“ begrenzt werden soll. Es nimmt erstmals alle Staaten in die Pflicht.

Die Klimarahmenkonvention wurde im Jahr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.