„Diese Kinder hatten keine Chance“

REPORTAGE. Die Direktorin einer Wiener Schule, in der 98 Prozent der Kinder nicht Deutsch als Muttersprache haben, machte ihre Verzweiflung öffentlich und wurde mundtot gemacht. Ein Jahr später ist vieles anders. Von Christina Traar

Der Tag von Andrea Walach beginnt, wenn ihre Schützlinge noch schlafen – um vier Uhr früh. Da kommen ihr die besten Ideen für ihre 230 Kinder, die auf Namen wie Yusuf, Shahed und András hören. Walach ist Direktorin der Neuen Mittelschule (NMS) Gassergasse in Wien und Ideen kann sie gut gebrauchen. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.