wien/innsbruck

Zehntausende Kreditnehmer könnten Geld zurückerhalten

Laut Urteil des Obersten Gerichtshofes müssen Banken negative Referenzzinssätze an Kreditnehmer weitergeben.

Es ist ein Urteil mit durchaus weitreichenden Folgen. Laut einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofes (OGH) müssen Banken negative Referenzzinssätze an Kreditnehmer weitergeben – und zwar bis zu einem Sollzinssatz von null. Die Entscheidung geht auf eine Verbandsklage der Arbeiterkammer Tirol (AK

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.