100 Prozent Grün-Strom bis 2030

ÖVP und FPÖ legten Pläne in Sachen Umwelt vor.

Umfassend, jedoch wenig konkret fallen die Pläne der türkis-blauen Regierungsverhandler zur Umwelt- und Klimapolitik aus. ÖVP und FPÖ bekräftigen das bereits von Ex-Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) vor zwei Jahren verkündete Ziel, in der Stromproduktion bis 2030 aus Kohle und Gas auszusteigen. Zud

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.