Kurz will Nullrunde, Parteien ziehen mit, Länder teilweise

Salzburg und Vorarlberg werden dem Vorschlag von ÖVP-Chef Sebastian Kurz nicht folgen.

Anstelle des für Dienstag angekündigten Fortschrittsberichts aus den Koalitionsverhandlungen warf am Dienstag ÖVP-Chef Sebastian Kurz einen populären Vorschlag in die Arena: eine Nulllohnrunde für Politiker sollte es kommendes Jahr geben. Einhellig stimmten ihm die Parlamentsparteien zu. Aus den Län

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.