Medizinstudium: Kritik von FH-Konferenz

Kritik am Kauf von Studienplätzen an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität durch das Wissenschaftsministerium kommt auch vonseiten der Fachhochschulkonferenz (FHK). Mit den dafür aufgewendeten neun Millionen Euro hätten rund 1200 neue Plätze an Fachhochschulen (FH) finanziert werden können,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.