Viel Freude, aber auch Kritik

Viele freuen sich, aber die Kirche mahnt.

Die ÖVP nimmt das Urteil des Verfassungsgerichtshofes zur Kenntnis und will der Ehe für alle keine Steine mehr in den Weg legen. Per Zweidrittelmehrheit im Parlament könnte man die Homoehe noch verhindern, eine solche ist aber nicht in Sicht. Auch die FPÖ erkennt das Urteil des VfGH an, sieht sich i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.