Die große Überraschung

Karin Kneissl ist die Überraschung. Die langjährige Publizistin hat sich schnell in ihrer neuen Rolle als Außenministerin gefunden. Die von der FPÖ nominierte Politikerin lässt keine parteipolitische Schlagseite erkennen – etwa in der Russland-, Krim-, Kosovo-, Bosnienfrage, wo die FPÖ mit einem Son

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.