Kern oder Kurz: Wer gibt mehr Geld aus?

Zwischen der SPÖ und der ÖVP ist ein Streit über die Größe und die Kosten der Kabinette der Regierungsmitglieder entbrannt. SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder rechnete vor, die 16-köpfige Regierung Kurz würde monatlich 1,6 Millionen Euro für 255 Mitarbeiter aufwenden. Prompt konterte Regierungssprecher

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.